Versandkostenfrei ab 50€ in DE



Lorjell - Persönlich. Nachhaltig. Lokal.

Persönlich.

Wie soll das denn funktionieren? Online-Shops sind doch total anonym!

Ganz einfach: Trotz Online-Shop ist mir ein persönlicher Kontakt zur Kundschaft wichtig. Das geht in der heutigen Zeit natürlich zum Beispiel über unterschiedliche Social Media Kanäle, aber auch telefonisch oder per Email.

Ach ja, und die Abholung oder Lieferung deiner Bestellung wird natürlich auch von mir persönlich begleitet - vor allem wenn du auf Franklin wohnst, arbeitest, den Wochenmarkt besuchst oder die Kinder vom Kindergarten oder von der Grundschule abholst.

Also JA, Online Shopping geht auch mit persönlicher Note!

 

Nachhaltig.

Wie kann denn ein Online-Shop heute überhaupt nachhaltig sein?

Ich sage nur: Secondhand Waren, Lieferung per (Lasten-)Rad, wiederverwendete Versandkartons, wenig Verpackung...

Die nachhaltigsten Arten von Kleidung sind bereits getragene Stücke (z.B. die wunderbaren "Erbteile" der älteren Geschwister) oder fair produzierte "Slow Fashion". Neben Secondhand bietet Lorjell auch aufgekaufte Neuwaren aus Insolvenzen und Geschäftsaufgaben an, denn nichts wäre schlimmer als bereits produzierte und ausgelieferte Kleidung sowie Spielzeug auf einem Müllberg landen zu sehen.

Da Lorjell sich gezielt an Bewohner auf und um Mannheim Franklin herum richtet, soll die Ware natürlich mit einem möglichst geringen CO²-Fußabdruck zugestellt werden. Das geht entweder per (Lasten-)Rad oder zu Fuß.

Sollte doch mal eine Bestellung von Außerhalb eingehen, verwende ich nach Möglichkeit bereits gebrauchte oder nachhaltig hergestellte Versandverpackungen - immer getreu dem Motto: jeder noch so kleine Schritt zählt!

Und... es wird so wenig Verpackungsmaterial verwendet wie möglich! Ja, auch ich finde die wunderbar, kreativ verpackten Waren mancher Start-ups total ansprechend, aber auch hier gilt: weniger ist mehr! Manche Waren können ganz einfach mit einem Stück Kordel verbunden werden oder in einer Papiertüte ohne weiteren Schnickschnack ausgeliefert werden. Zudem können auch hier Verpackungen wiederverwendet werden.

Zu guter Letzt sparen wir auch noch Papier ein, indem wir unseren Bestellungen keine Lieferscheine, Rechnungen oder sonstige Druckerzeugnisse beifügen.

 

Lokal.

Wie? Ein "lokaler" Online-Shop? Was soll das denn sein? Es gibt doch nur Amazon, Alibaba & Co.?

Ich bin überzeugt: andere Maxime als "größer, schneller, weiter" können einen wichtigen Mehrwert schaffen. Mit meiner Idee möchte ich die Bewohner auf und um Mannheim Franklin herum unterstützen und aktiv meinen Teil zum neu entstehenden Stadtteil beitragen.

Mittel- bis langfristig wünsche ich mir zusätzlich zum Online-Shop ein Ladengeschäft auf Franklin, damit ich noch lokaler und persönlicher agieren kann. Bis es soweit ist, könnt ihr eine bunte Auswahl des Sortiments im Langer Vintage, Langstraße 20, 68169 Mannheim (Neckarstadt-West) anschauen und auch lokal vor Ort shoppen.

Außerdem kooperiere ich wo es nur geht mit kleinen Labels und Unternehmen aus der Region getreu den Mottos „support your local" und „shop local“. Weitere Informationen dazu findest du unter Kooperationspartner.